You are using an unsupported browser, so some features may not work. Please upgrade to a modern browser
Ihr Webbrowser ist veraltet und wird leider nicht in vollem Umfang unterstützt.

Der zornige Buddha

AT/DE 2016, 98 min, Stefan Ludwig

PRÄDIKAT: BESONDERS WERTVOLL

Sajókaza, ein Dorf in Ost-Ungarn. János Orsós hat hier ein buddhistisches Gymnasium für Roma-Jugendliche gegründet. In einer rassistisch aufgeheizten Umgebung will er den Teenagern den Weg in ein besseres Leben zeigen. Im Mikrokosmos eines ungarischen Dorfes zeigt sich, dass Europa mit seiner Roma-Minderheit vor einer brisanten Entscheidung steht: Integration oder Ausgrenzung? Ein beobachtender Dokumentarfilm von Stefan Ludwig.


Eine Koproduktion der Tellux Film, Metafilm, ZDF – Kleines Fernsehspiel und ORF, gefördert durch das Österreichische Filminstitut und den FFF Bayern
Projektentwicklung gefördert von Kuratorium Junger Deutscher Film

festivals

Diagonale 2016, AT | Int. Documentary & Short Film Festival Kerala 2016, IND | Five Lakes Film Festival 2016 (in competition), GER | Portobelle FF 2016, UK (nominated for Best Film, Best Documentary andBest International Film) | Sehenswert Film Festival 2016, HU  | Buddhist FF Europe 2016, NLD | Document Int. Human Rights FF 2016, UK | Cork Film Festival 2016, IRL | Auroville FF 2017, IN

awards

PREIS FÜR DEN BESTEN DOKUMENTARFILM beim Int. Fünf Seen Filmfestival, GER

pictures

 

download

Presseheft

NEWS

YOUTUBE

Ab sofort gibt es alle Trailer zu unseren
Filmen auch auf YouTube zu sehen!

BRUDER JAKOB, SCHLÄFST DU NOCH?

in den österr. Kinos

Topkino, Wien
Stadtkino Grein
Leokino, Innsbruck
Das Kino, Salzburg
Actors Studio, Wien
Lichtspiele Katsdorf

2./28.11.
die künstlerei, Tamsweg

7./10.11.
Filmfestival Radstadt

8./10.11.
Metro Kino, Bregenz

ZERSCHLAG MEIN HERZ

Premieren und Publikumsgespräche in Anwesenheit
der Regisseurin Alexandra Makarová
und des Produzenten Simon Schwarz

in den österr. Kinos

Village Cinema, Wien
Topkino, Wien
Geidorf Kunstkino, Graz
Moviemento, Linz
Localbühne Freistadt
in den Starmovie Kinos
Peuerbach, Regau, Ried, Liezen, Steyr, Wels
Leokino, Innsbruck

15.10
Premiere
Das Kino, Salzburg

ab 19.10
Das Kino, Salzburg

MEIN STOTTERN

Ab Oktober 2018 kommt der Film
in ausgewählte deutsche Kinos.

Den Screenings folgt jeweils ein
Gespräch mit den Regisseurinnen.

22.10
Moviemento, Berlin

24.10
Monopol, München

11.11
Cinema, Frankfurt

11.11
Lamm-Lichtspiele, Erlangen

13.11
Lichtspielkino, Bamberg

14.11
Audi Programmkino, Ingolstadt

20.11
Filmpalette, Köln

NOW AVAILABLE ONLINE:

DIL LEYLA,
ONE TICKET PLEASE,
OFFSHORE,
and KORIDA

Watch our films on VOD on various platforms!

read more

FESTIVALS

KINDERS

will be screened at

DOKUart FF, Croatia 2018
7.00pm, 19th October

ASHORE

won The Scam International Award
at Cinéma du Réel 2018, FR

will be screened at

DocLisboa, Portugal 2018
9.30pm, 19th October
2.00pm, 22nd October

NAMRUD

will be screened at

Cinemed Festival, France 2018
6.00pm, 21st October
4.00pm, 24th October

WOMEX, Spain 2018
3.30pm, 26th October

PriMed, France 2018
25th November - 1st December

DIL LEYLA

won Prix du Documentaire
at Films Femmes Méditerranée 2018, FR

will be screened at

Globale Film Festival Berlin, DE 2018
7.30pm, 28th October

ARE YOU SLEEPING, BROTHER JAKOB?

will be screened at

Kasseler Dokfest, DE 2018
2.30pm, 17th November

read more