You are using an unsupported browser, so some features may not work. Please upgrade to a modern browser
Ihr Webbrowser ist veraltet und wird leider nicht in vollem Umfang unterstützt.

Formentera

GER 2012, 92 min, Ann-Kristin Reyels

Nina und Ben sind seit vielen Jahren ein Paar und haben eine gemeinsame Tochter. Der erste Urlaub ohne Kind führt sie in den Süden: Formentera. Von Sonne und warmen Winden verwöhnt, genießen sie die Freiheit von den Zwängen des Alltags. Endlich haben Nina und Ben Zeit für sich. Doch bei einer wilden Strandparty bekommt die Idylle einen Riß: Ben flirtet mit der schönen Mara und am Ende der Nacht werfen sich Mara und Nina in die Fluten des Mittelmeers. Nina treibt ab und findet erst wieder auf einer anderen Insel an Land. Mara bleibt verschwunden... Nina und Ben geraten in eine tiefe Krise, durch die plötzlich alles in Frage steht. Über die Jahre des Elternseins scheint etwas verloren gegangen zu sein, an das sie nicht mehr anknüpfen können. Die lichtdurchflutete Inselwelt wirkt wie eine Dunkelkammer, in der sichtbar wird, was bisher verborgen blieb: der Zweifel am eigenen Lebensentwurf und die stille Trauer über eine Realität, mit der man sich vielleicht nur noch abfinden kann.

festivals:

Berlin International Film Festival, Forum, 2012 | German Film Days Kopenhagen 2012 | Mostra Internacional de Cinema, Sao Paulo Int. Film Festival 2012 | Festival des deutschen Films, Paris 2012 | Cambridge Film Festival 2012 | Féstival des Films du Monde, Montréal 2012 | Indie Lisboa 2012 In Competition (Cannes Marché du Film Screening) | Festival des deutschen Films Ludwigshafen 2012

pictures

 

NEWS

YOUTUBE

Ab sofort gibt es alle Trailer zu unseren
Filmen auch auf YouTube zu sehen!

BRUDER JAKOB, SCHLÄFST DU NOCH?

in den österr. Kinos

Topkino, Wien
Stadtkino Grein
Leokino, Innsbruck
Das Kino, Salzburg
Actors Studio, Wien
Lichtspiele Katsdorf

2./28.11.
die künstlerei, Tamsweg

7./10.11.
Filmfestival Radstadt

8./10.11.
Metro Kino, Bregenz

ZERSCHLAG MEIN HERZ

Premieren und Publikumsgespräche in Anwesenheit
der Regisseurin Alexandra Makarová
und des Produzenten Simon Schwarz

in den österr. Kinos

Village Cinema, Wien
Topkino, Wien
Geidorf Kunstkino, Graz
Moviemento, Linz
Localbühne Freistadt
in den Starmovie Kinos
Peuerbach, Regau, Ried, Liezen, Steyr, Wels
Leokino, Innsbruck

15.10
Premiere
Das Kino, Salzburg

ab 19.10
Das Kino, Salzburg

MEIN STOTTERN

Ab Oktober 2018 kommt der Film
in ausgewählte deutsche Kinos.

Den Screenings folgt jeweils ein
Gespräch mit den Regisseurinnen.

22.10
Moviemento, Berlin

24.10
Monopol, München

11.11
Cinema, Frankfurt

11.11
Lamm-Lichtspiele, Erlangen

13.11
Lichtspielkino, Bamberg

14.11
Audi Programmkino, Ingolstadt

20.11
Filmpalette, Köln

NOW AVAILABLE ONLINE:

DIL LEYLA,
ONE TICKET PLEASE,
OFFSHORE,
and KORIDA

Watch our films on VOD on various platforms!

read more

FESTIVALS

KINDERS

will be screened at

DOKUart FF, Croatia 2018
7.00pm, 19th October

ASHORE

won The Scam International Award
at Cinéma du Réel 2018, FR

will be screened at

DocLisboa, Portugal 2018
9.30pm, 19th October
2.00pm, 22nd October

NAMRUD

will be screened at

Cinemed Festival, France 2018
6.00pm, 21st October
4.00pm, 24th October

WOMEX, Spain 2018
3.30pm, 26th October

PriMed, France 2018
25th November - 1st December

DIL LEYLA

won Prix du Documentaire
at Films Femmes Méditerranée 2018, FR

will be screened at

Globale Film Festival Berlin, DE 2018
7.30pm, 28th October

ARE YOU SLEEPING, BROTHER JAKOB?

will be screened at

Kasseler Dokfest, DE 2018
2.30pm, 17th November

read more