You are using an unsupported browser, so some features may not work. Please upgrade to a modern browser
Ihr Webbrowser ist veraltet und wird leider nicht in vollem Umfang unterstützt.

Eisenberger - Kunst muss schön sein, sagt der Frosch zur Fliege

CH 2018, 93 min, Hercli Bundi

Kunst ist nur eine Etikette ohne jede Relevanz, sagt der österreichische Künstler Christian Eisenberger. Mit 40 Jahren hat er über 45'000 Werke geschaffen. Tausende davon liess er auf Strassen und Plätzen stehen. Mit seiner ausufernden Produktion entzieht sich Christian Eisenberger der Kontrolle durch Galerien, Kunstmessen und Museen. In einem Milieu, das mit allen Mitteln um Aufmerksamkeit und Anerkennung kämpft, stellt sich die Frage immer wieder: Worin besteht die künstlerische Freiheit tatsächlich? Und braucht es dazu überhaupt noch Künstler?

festivals

DOK Leipzig 2018, DE | Solothurner Filmtage 2019, CH | Diagonale 2019, AT | Bolzano Film Festival 2019, IT | Dokfilm Festival 2019, NO | DOK.fest Munich 2019, DE | Docs Against Gravity FF 2019, PL | Dolomitale FF 2019, IT | FilmArte Festival 2019, DE | Filmfestival Radstadt 2019, AT

pictures

download

Presseheft

NEWS

ALICE SCHWARZER jetzt in folgenden Kinos:

Actors Studio, Wien
Apollo, Wien 
Schikander, Wien
Village Cinema, Wien 
Votiv Kino/De France, Wien 
Urania, Wien 

Open-Air

Mi 22.6., 21.00 Kino am Dach, Wien 
Fr 19.8., 21.00 Kino Wie Noch Nie, Wien / In Anwesenheit von Sabine Derflinger 

Moviemento, Linz 
Stadtkino, Grein
Volkskino Klagenfurt
Geidorf Kunstkino, Graz

4.7. Cineplexx Weiz
 
Filmclub Bozen, Italien
Ariston Kino Meran, Italien

GemeindeKINOs schaffen KINOgemeinden

Erlebt echte Kinomomente bei euch im Ort!

Jetzt informieren unter
www.gemeindekino.at oder
www.facebook.com/GemeindeKINO

WEITERE KINOTERMINE

Who's afraid of Alice Miller
21.6. Actors Studio, Wien

Glorie to the Queen
26.6., 12.7.
Kino Cameo, Winterthur/Schweiz
26.6. DokuKino, Zagreb/Kroatien

Preisregen bei der DIAGONALE 2022

Bester Dokumentarfilm an Alice Schwarzer, Regie: Sabine Derflinger 

VAM Preis für eine außergewöhnliche Produktionsleistung an Wild Art mit WOOD - der geraubte Wald

Publikumspreis an Verschwinden/Izginjane, Regie: Andrina  Mracnikar

Franz-Grabner-Preis für den besten Dokumentarfilm an Weiyena - Ein Heimatfilm 

read more

FESTIVALS

FRAGILE MEMORY

Sheffield DocFest, UK 

Sat 25 June 15:45 - 17:30
Curzon - Screen 1

Sun 26 June 10:15 - 12:00
The Light - Screen 9

INFINITY ACCORDING TO FLORIAN

Sheffield DocFest, UK

Fri 24 June 13:00 - 14:30
Showroom - Channel 5 Screen 2

Tue 28 June 13:00 - 14:30
The Light - Screen 6

read more