You are using an unsupported browser, so some features may not work. Please upgrade to a modern browser
Ihr Webbrowser ist veraltet und wird leider nicht in vollem Umfang unterstützt.

Guardians of the Earth

AT/DE 2017, 85 min, Filip Antoni Malinowski

Das Abkommen von Paris ist ein Meilenstein in der Menschheitsgeschichte und wird das Leben auf unserem Planeten für die nächsten Jahrzehnte bestimmen. Zum ersten Mal haben sich 195 Staaten dazu verpflichtet, den bereits allgegenwärtigen Klimawandel aufzuhalten.

Der Film gibt Einblick hinter die verschlossene Türen der Verhandlungen und offenbart die Konflikte, die über unsere Zukunft entscheiden: Reich gegen Arm, Opfer gegen Profiteure - Nationale Eigeninteressen stehen der Zerstörung ganzer Länder gegenüber.

“Guardians of the Earth” wird zu einem Spiegelbild der Weltgemeinschaft - erzählt durch fünf hochrangige Figuren und Insider der Verhandlungen. Reicht das Abkommen tatsächlich aus, um die Erde zu retten? 

pictures

download

Presseheft

NEWS

DIE DOHNAL Frauenministerin / Feministin / Visionärin

in den österr. Kinos:

ab 30.5. Top Kino, Wien
ab 31.5. Admiralkino, Wien
ab 5.6. Nationalparkkino Illmitz

ROMY 2020

zwei Filmdelights-Filme
unter den Preisträgern der ROMY 2020:

THE TROUBLE WITH BEING BORN
Bester Kinofilm

BACKSTAGE WIENER STAATSOPER
Judith Benedikt & Eva Testor
Beste Bildgestaltung Kinofilm

THIS LAND IS MY LAND

ab 4. September
in den österr. Kinos!

NEW DVD SALES

Eisenberger,
Fair Traders,
Die Einsiedler
and
Zerschlag mein Herz

Check out all our available DVD's!

NEW ON VOD

Backstage Vienna State Opera,
Eisenberger,
Fair Traders,
Walter Arlen's first century

and
Children below deck

Watch our films on VOD on various platforms!

read more

FESTIVALS

WEIYENA - THE LONG MARCH HOME

won

the VIKTOR DOK.deutsch Award
at DOK.fest Munich

and

the Austrian Documentary Award
at the Ethnocineca Festival!

read more