You are using an unsupported browser, so some features may not work. Please upgrade to a modern browser
Ihr Webbrowser ist veraltet und wird leider nicht in vollem Umfang unterstützt.

Unser Kampf

AT 2016, 90 min, Simon Wieland

Eine Familie. Drei Generationen. Neun Kriege.

Der Film porträtiert 70 Jahre nach dem Ende des Zweiten Weltkrieges eine israelische Familie in drei Generationen: Es ist die Geschichte der aus Wien stammenden Holocaust-Überlebenden Mira Fritzi Kurz, 85, sowie ihrer Kinder und Enkelkinder in Israel - dem wohl meist gehassten Land der Welt.

Der Film zeigt anhand des Mikrokosmos dieser Familie und ihrer drei Generationen die Auswirkungen der Shoa auf die Schicksale, die Lebenswelten und die Traumata aller Familienmitglieder. Er dokumentiert, wie der Holocaust bis heute den Staat Israel und die Familie belastet, die in permanentem Ausnahmezustand sowie neuer Bedrohung lebt. Als Opfer und als Täter.

Oder, wie Mira Fritzi Kurz es ausdrückt: "Alle unsere Erinnerungen sind mit Kriegen verbunden. Wir können nicht fünf Minuten sprechen, ohne irgendeinen Krieg zu erwähnen. Unglaublich. Ein wunderbares, verfluchtes Land!"

festivals

Los Angeles Cine Fest 2017, US | Int. Filmmaker Festival 2017, FR | TMC London FF 2017, UK | Docs without Borders FF 2017, US | Miami Independent FF 2017, US

pictures

 

download

Presseheft

NEWS

DIE DOHNAL Frauenministerin / Feministin / Visionärin

Sonderveranstaltungen
mit Podiumsdiskussionen:

20.2., 19.30 Uhr, Votivkino Wien
23.2., 15.00 Uhr, Filmcasino Wien

regulär in folgenden Kinos:

Filmcasino, Wien
Votivkino, Wien
Actors Studio, Wien
Moviemento, Linz
KIZ Royalkino, Graz
Volkskino, Klagenfurt
Wulfenia Kino, Klagenfurt
Leokino, Innsbruck
Das Kino, Salzburg
Cinema Paradiso, St. Pölten
Cinema Paradiso, Baden
Programmkino Wels
City Kino, Steyr
Filmstudio Villach

ab 21.2. in folgenden Kinos:

Village Wien Mitte
Cineplexx Donauplex, Wien
Urania Kino, Wien
Stadtkino Grein
Rio Kino, Feldkirch

DAS FIEBER

ab 24. April 2020
in den österr. Kinos

KINDER UNTER DECK

in deutschen Kinos

in Anwesenheit der Filmemacherin
Bettina Henkel

cine-k, Oldenburg
11.3., 19.30 Uhr
KoKi Hannover
12.3., 19.30 Uhr
Gerhart Hauptmann Haus, Düsseldorf
14.3., 12.00 Uhr
Filmgalerie, Regensburg
21.4.
Universum Filmtheater, Braunschweig
27.4., 19.00 Uhr, ohne Regiegespräch
3.5., 11.15 Uhr, ohne Regiegespräch

NEW DVD SALES

seit kurzem erhältlich:

Eisenberger - Kunst muss schön sein, sagt der Frosch zur Fliege,
Fair Traders,
Die Einsiedler
und
Zerschlag mein Herz

NEW ON VOD

Walter Arlen's first century,
Children below deck

Available soon:

Eisenberger - Art must be beautiful, as the frog says to the fly
Fair Traders

Watch our films on VOD on various platforms!

read more

FESTIVALS

THE FEVER

will be screened at

Human Int. Documentary Film Festival, NO 2020
5.00 pm, 25th February
4.00 pm, 1st March

One World Film Festival, CZ 2020
8.30 pm, 10th March
5.30 pm, 11th March
10.00 pm, 14th March

NAMRUD (Troublemaker)

will be screened at

Ciné-Palestine Toulouse, FR 2020
8.30pm, 2nd March

DIE DOHNAL

will be screened at

Int. Frauenfilmfestival, Germany 2020
9.30 pm, 28th March

Bolzano Film Festival, Italy 2020
21st - 26th April

read more