You are using an unsupported browser, so some features may not work. Please upgrade to a modern browser
Ihr Webbrowser ist veraltet und wird leider nicht in vollem Umfang unterstützt.

Unser Kampf

AT 2016, 90 min, Simon Wieland

Eine Familie. Drei Generationen. Neun Kriege.

Der Film porträtiert 70 Jahre nach dem Ende des Zweiten Weltkrieges eine israelische Familie in drei Generationen: Es ist die Geschichte der aus Wien stammenden Holocaust-Überlebenden Mira Fritzi Kurz, 85, sowie ihrer Kinder und Enkelkinder in Israel - dem wohl meist gehassten Land der Welt.

Der Film zeigt anhand des Mikrokosmos dieser Familie und ihrer drei Generationen die Auswirkungen der Shoa auf die Schicksale, die Lebenswelten und die Traumata aller Familienmitglieder. Er dokumentiert, wie der Holocaust bis heute den Staat Israel und die Familie belastet, die in permanentem Ausnahmezustand sowie neuer Bedrohung lebt. Als Opfer und als Täter.

Oder, wie Mira Fritzi Kurz es ausdrückt: "Alle unsere Erinnerungen sind mit Kriegen verbunden. Wir können nicht fünf Minuten sprechen, ohne irgendeinen Krieg zu erwähnen. Unglaublich. Ein wunderbares, verfluchtes Land!"

festivals

Los Angeles Cine Fest 2017, US | Int. Filmmaker Festival 2017, FR | TMC London FF 2017, UK | Docs without Borders FF 2017, US | Miami Independent FF 2017, US

pictures

 

download

Presseheft

NEWS

THIS LAND IS MY LAND

Premieren und Sonderveranstaltungen
in Anwesenheit der Filmemacherin:

3.11., 19:00 Uhr culturcentrum wolkenstein Stainach

in den österr. Kinos:

Haydn Kino, Wien
Apollo Kino, Wien
Village Cinema, Wien
KIZ RoyalKino, Graz
Leokino, Innsbruck
City Kino Steyr
Lichtspiele Katsdorf
Top Kino, Wien
Breitenseer Lichtspiele, Wien
Annenhof Kino, Graz
Kino Oberpullendorf

30.9. Lichtspiele Mittersill

3./9.10. Spielboden Dornbirn
13.10. Kronen Kino, Mistelbach

3.11. dekArTe, Wiener Neustadt
3./4.11. Lungauer Kulturvereinigung

DAS FIEBER

Premieren und Sonderveranstaltungen
in Anwesenheit der Filmemacherin:

1.10. Stadtkino Wien
7.10. Kino im Kesselhaus, Krems
8.10. Filmclub Schrems
26.11. Filmforum Bregenz
27.11. Spielboden Dornbirn

in den österr. Kinos:

Stadtkino Wien
KIZ Royalkino, Graz
Volkskino Klagenfurt
Leokino, Innsbruck
City Kino Steyr
Village Cinema, Wien
Cinema Paradiso, St. Pölten
Moviemento, Linz
Kino Freistadt

9.10. Kino im Kesselhaus, Krems

5.12. Spielboden Dornbirn

DIE DOHNAL Frauenministerin / Feministin / Visionärin

in den österr. Kinos:

Actors Studio, Wien

1.10. die künstlerei, Tamsweg
5.10. Kino im Kurhaus, Bad Aussee
6.10. Stadtkino Gmunden
ab 7.10. Cinema Dornbirn
9./10.10. Kino Hasewend
ab 25.10. EU XXL - Die Reihe
ab 28.10. Filmforum Bregenz
ab 30.10. Stadtkino Center Ternitz

2.11. Horizontale, Straden
16.11. Amtshaus, Josefstadt

9.12. Remise, Bludenz

AWARDS

 

FIRST STEPS AWARDS 2020

THE TROUBLE WITH BEING BORN
Bester abendfüllender Spielfilm

HEIMATFILMFESTIVAL 2020

WEIYENA - EIN HEIMATFILM
Best Documentary Award

DIAGONALE 2020

THE TROUBLE WITH BEING BORN
Großer Diagonale Preis -
Bester Spielfilm,
Beste künstlerische Montage,
Bestes Sounddesign,
Diagonale Schauspielpreis (Dominik Warta),
Thomas Pluch Drehbuchpreis

DIE DOHNAL
Großer Diagonale Preis -
Bester Dokumentarfilm,
Preis für außergewöhnliche Produktionsleistung

NEW DVD SALES

Eisenberger,
Fair Traders,
Die Einsiedler
and
Zerschlag mein Herz

Check out all our available DVD's!

NEW ON VOD

Backstage Vienna State Opera,
Eisenberger,
Fair Traders,
Walter Arlen's first century

and
Children below deck

Watch our films on VOD on various platforms!

read more

FESTIVALS

THE FEVER

will be screened at

Internazionale a Ferrara, IT 2020
4.30 pm, 3rd October
4.30 pm, 4th October

GLORY TO THE QUEEN

will be screened at

CinEast Film Festival, LU 2020
7.00 pm, 19th October

read more